Systemische Beratung

WAS IST SYSTEMISCHE BERATUNG?

 

Im Gegensatz zur klassischen, inhaltsorientierten Expertenberatung ist systemische Beratung prozessorientiert. Im Fokus steht eher das "wie" als das "was". Inhalt ist ein gemeinsamer Lernprozess, Ziel eine nachhaltige Erhöhung der Problemlösungs- und Handlungskompetenz. (mehr)

 

Typische Einsatzbereiche sind

  • Fragen der Team- und Organisationsentwicklung;
  • Begleitung von Veränderungsprozessen;
  • Klärung von Konfliktsituationen in Teams oder Organisationen.

 

Das Angebot richtet sich daher z. B. an

  • Entscheidungsträger, die Beratung in Veränderungs-oder Konfliktsituationen suchen;
  • Teams, die Kommunikation, Effizienz und/oder Produktivität verbessern wollen.

 

 

 

ZUM ABLAUF

 

Im Rahmen eines Erstkontaktes (üblicherweise per Telefon oder Email) werden zunächst die Rahmenbedingungen und das weitere Vorgehen für die Beteiligten geklärt:

 

  • ggf. offene Fragen zur Art der Leistung
  • erste Informationen zu beteiligten Personen und Art und Umfang des Themas
  • Termin für ein persönliches Gespräch zur Auftragsklärung
  • Kosten/ Kostenvoranschlag (wird schriftlich erstellt)

 

Die Auftragsklärung ist Teil der Leistung dient dazu den Anlass des Auftrages zu besprechen und die Ziele der Beratung mit den Beteiligten zu klären. Oft bilden sich hier schon erste Lösungsansätze. Grundsätzlich sollte eine Beratung dann als erfolgreich gelten, wenn sie in möglichst kurzer Zeit nicht mehr benötigt wird.

 

KOSTEN

 

Die Preise für die beschriebenen Leistungen richten sich nach Auftragsart und -umfang.

Fahrtkosten sowie An- und Abreisezeiten werden gesondert berechnet.

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

© Antje Wiechern, 2013. >> Impressum >> Kontakt